Adrian Hausler

 

Home Wir über uns Konzerte Kritik Repertoire Fotogalerie Tonaufnahmen Kontakt

Adrian Häusler
Alice Velian
Karin Hender
Chantal Steiner

Adrian Häusler ist 1980 in Unterägeri (Kanton Zug) geboren. Er spielt seit dem 9. Lebensjahr Violine. An der Musikschule der Gemeinde Unterägeri besuchte er den Violinunterricht bei Frau Lucia Canonica während 10 Jahren und ist bis heute Mitglied, mittlerweile angestellt als Konzertmeister, im Ägerital Orchester.

Seit seinem 12. Lebensjahr hat auch die Rockmusik im Sinne von echten E-Gitarren und Schlagzeug Einzug in sein Leben genommen. Zusammen mit seinem Bruder Roland begründete er die Zuger Rockband "The Cambs". Mit 3 CD-Einspielungen und an die 100 Konzerte überdauerte die Gruppe 8 Jahre. Mittlerweile wurden 4 Bands daraus. Adrian Häusler spielt bei "My Eve Proposal" weiterhin E-Violine.

Zu ernsthafter Klassik zog es ihn 1999 hin, als er in Zürich die Berufsmaturschule besuchte, und sich für den wöchentlichen Vorkurs zum Konservatorium anmeldete. Ohne Berufsmatur hätte er an der Prüfung nicht teilnehmen könne, da die Schule im Begriff war, sich zur Hochschule zu wandeln.

Im Wintersemester 2000 begann er sein Studium bei Mariann Häberli und schloss sein Lehrdiplomstudium im Sommer 2004 mit einer Auszeichnung in Kammermusik ab. Seit dem Sommer 2005 ist er in Luzern bei Igor Karsko als "Performance & Interpretation" Student immatrikuliert.

Seine regelmässigen Musikformationen: Operette Arth-Goldau (Konzertmeister 50%), Neues Zürcher Orchester (1. Violine / Ersatz KM), Ägerital Orchester (Konzertmeister), ArteSono Jugendmusik-Wochen (Lehrer), "My Eve Proposal" (Electric Violin), "Shortbread cookies" Magical String Ensemble, Folk’n’Roll (Akk. Violin).

 

Letzte Aktualisierung am 29-09-07